Service NDGS

Gut vorbereitet in die Saison zu starten ist jeden Frühling Thema. Auch wenn die aktuellen Temperaturen es nicht wirklich verraten: die Flugsaison 2018 will vorbereitet werden!

Darum die Erinnerung an alle Halter einer eigenen Ausrüstung:
Hat der Gleitschirm einen gültigen Check? 
Ein Gleitschirm muss alle 24 Monate überprüft werden (genauer: nach Herstellerangaben)
Ob euer Schirm zum Check muss, könnt ihr ganz einfach selbst herausfinden, indem ihr euren Schirm auspackt und den Stempel des letzten Checks kontrolliert. Meist ist dieser in der Mitte des Schirms in der Eintrittskarte zu finden.
Ist das Gurtzeug noch fit für die Saison?
Manche Hersteller schreiben einen Nachprüfintervall auch bei Gurtzeugen von 24 Monaten vor. Zu finden ist das auf der Plakette des Gurtzeugs. Oft in der Rückentasche oder unter dem Sitzbrett zu finden.
Ist der Retter frisch gepackt?
Der DHV empfiehlt einen Packintervall von ca. 5 Monaten für alle Rettungssysteme.
Wir bieten den kompletten Service rund um eure Ausrüstung an.

Gurtzeuge und Retter überprüfen und packen wir auch in Berlin: einfach Kontakt mit Sebastian aufnehmen und einen kurzfristigen Termin vereinbaren.
sebastian@norddeutsche-gleitschirmschule oder telefonisch

Wer keine Zeit hat den Retter (auch im Gurtzeug) vorbei zu bringen, kann alles auch zu uns schicken. Wir schicken die Ausrüstung dann per Post zurück. Das erspart Zeit und kostet nicht viel.

Weitere Infos findet ihr hier