Newsletter-Raps

Liebe Pilotinnen und Piloten,

liebe Freunde der Norddeutschen Gleitschirmschule,
hallo [subscriber:firstname],
nachdem wir mit unseren Flugschülern eine großartige Woche auf den Seiser Alm erlebt haben, geht es wieder auf dem Flugplatz Waren/Vielist weiter.

Aber auch Fluglehrer können krank werden. Deshalb können wir leider dieses Wochenende keine Ausbildung und keine Schnupperkurse anbieten. Spätestens am nächsten Wochenende geht es damit weiter.

  • Ab Donnerstagnachmittag (ab 16:00Uhr) bis Sonntag findet Flugbetrieb für Freiflieger statt. Schleppbeginn wird gegen 11:00 Uhr sein bis keiner mehr will.
  • Am Samstag und Sonntag sind Tandemflüge möglich.
    Termine bitte telefonisch (03991 747 98 21) absprechen.
Derzeit findet in Vielist ein Fliegerlager von Segelfliegern statt. Deshalb lasst bitte beim Betreten des Flugfeldes besondere Vorsicht walten.



Wir freuen uns auf Euch

Lennart und Dagmar
für das gesamte Team der Norddeutschen Gleitschirmschule

Frauen-Streckenflugseminar an der Müritz

Windenfahrerinnen
Mit unserem Streckenflugseminar wollen wir die Angebote von Pilotinnen für Frauen um das Flachlandfliegen erweitern. Sonja Zeyfang und Dagmar Wilisch sind erfahrene Windenpilotinnen und Windenführerinnen, die gern Ihre Erfahrungen an andere Frauen weitergeben.
Modernste Elektrowinden schleppen auch die leichtesten Pilotinnen sanft in die Luft und setzen sie in der Thermik ab. Ob bei den German Open in Altes Lager bei Berlin oder bei den Müritz Open auf dem Flugplatz Vielist an der Müritz, Sonja und Dagmar haben langjährige Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen an der Winde.
Unser Streckenflugseminar soll auch ein kleiner Wettkampf sein. Jeweils zwei Pilotinnen bilden ein Team, die gemeinsam auf Streckenjagd gehen. Die noch nicht so versierte Fliegerin kann von der erfahrenen Streckenflugpilotin lernen.

Termin: 26.07. – 30.07.2021

Müritz Streckenflugseminar mit Hagen und Rene

Müritzblick
Auch Du fühlst, heute geht was und nimmst das nächste Schleppseil und lässt Dich in den Himmel schleppen. Vor dir tut sich die riesige Weite der Seenplatte auf, die siehst die Müritz zum Greifen nah und willst endlich auf Strecke gehen.
Im Gegensatz zu den Bergfliegern reicht es nicht aus, zu wissen, wo der Hausbart ist. Der steht nämlich in Abhängigkeit vom Wind immer ein bisschen wo anders.
Nun stellen sich die Fragen: Wie bleibe ich oben? Als erstes muss man natürlich nach oben kommen!! Wohin sollte ich fliegen, um den Anschluss zu bekommen? Wie komme ich weiter, was muss ich beachten? Dass wollen wir Dir zeigen…
Profitiere von dem langjährig Erfahrungsschatz beim Streckenfliegen mit den unterschiedlichsten Bedingungen von unseren erfahrenen Liga-Piloten Rene Pauly und Hagen Walter. Sie haben 20 Jahre Wettkampferfahrungen rund um die Welt gesammelt.
Termin: 17. bis 21. August 2021

Verhaltensregeln zur Umsetzung der Coronaverordnung

Corona

  1. Schulungsbetrieb findet nur nach vorheriger Anmeldung in kleine Gruppen statt.
  2. Eine Teilnahme ist nur mit negativem Test möglich (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden, Schnelltest max. 24 Stunden, Selbsttest unter Anwesenheit eines Beauftragten der Flugschule. …
MailPoet