Newsletter-ostern

Liebe Pilotinnen und Piloten,

liebe Freunde der Norddeutschen Gleitschirmschule,
hallo ,
im Namen des gesamten Teams der Norddeutschen Gleitschirmschule wünschen wir euch ein Frohes Osterfest.
  • Samstag bis Montag über die Osterfeiertage wird es Schleppbetrieb für Freiflieger in Vielist geben. Wenn ihr dabei sein wollt, tragt euch in den Schleppplan/Windenführerplan ein.
    Da auch uns die hohen Energiekosten treffen, mussten wir leider die Schleppgebühren für Freiflieger erhöhen.
  • Ab dem Wochenende 29. April bis 01. Mai 2022 beginnen wir mit dem Schulungsbetrieb in Vielist.
    Vorausgesetzt das Wetter passt,
    - gibt es Ausbildungsbetrieb für alle Ausbildungsstufen.
    - Am Samstag gibt es einen Schnupperkurs.
    - Auch Tandemflüge finden an dem Wochenende statt.
    Vorher gibt es noch einen aktuellen Newsletter. Interessenten für die Tandemflüge und den Schnupperkurs können sich schon jetzt melden.
  • Am 30. Mai 2022 beginnt unser erstes Müritz-Streckenflugseminar. Im Juli und August gibt es zwei weitere Seminare, ihr habt also noch Gelegenheit mit uns zu trainieren.
  • Bei unserem Dolomiten-Streckenflugseminar vom 18. - 25.06.2022 sind noch zwei Plätze frei. Wer also mit Ruben und Philipp noch auf Streckenjagt gehen will, kann sich noch anmelden.
Viele Grüße
Dagmar Wilisch
für das ganze Team der Norddeutschen Gleitschirmschule

Wetteraussichten

Wetterstation
Am KARFREITAG erstreckt sich ein Hoch von der Nordsee bis nach Skandinavien. Es lenkt aus Norden kühle und stabil geschichtete Meeresluft in weite Teile Deutschlands. Eine Kaltfront staut sich derweil noch an den österreichischen Alpen. Im Vorfeld der Front hält sich in den südöstlichen Alpen eine hochreichend feuchtlabile Luftmasse, hier wird lebhafte Konvektion erwartet. Zwischen dem angesprochenen Hoch und einem Randtief über Polen wird in den unteren Schichten ein Schwall feuchter Luft in die Nordosthälfte Deutschlands geführt.

Am SAMSTAG verlagert das Hoch seinen Schwerpunkt nach Dänemark. Deutschland liegt in einer nordöstlichen Strömung, dabei wird das Land mit zunehmend trockener, aber kühler Luft geflutet. Nur über den österreichischen Alpen liegt teils noch eine sehr wolkenreiche und auch labil geschichtete Luftmasse.

Am OSTERSONNTAG dominiert das nun über Norddeutschland liegende Hoch überall das Wettergeschehen. Die weiterhin aus Nordosten einströmende, trockene und recht kühle Luftmasse erwärmt sich tagsüber von Westen her.
Quelle DWD
Informiert euch auch über die Links auf unserer Internetseite über das aktuelle Wetter.

Aktuelles zum Flug- und Ausbildungsbetrieb/Schleppgebühren

Aktuelles zum Flug- und Ausbildungsbetrieb/Schleppgebühren
An jedem schulungstauglichen Tag wollen wir Euch Flug- und Ausbildungsbetrieb anbieten. Mit unseren Molywiches, der modernsten Elektrowindentechnik und zwei Schleppgeländen in Vielist und Lärz haben wir ideale Voraussetzungen, die das Herz eines Piloten höherschlagen lässt. In unserem Newsletter geben wir Dir aktuelle Informationen zu unserem Flug- und Ausbildungsbetrieb für die nächsten Tage bekannt. Die Anmeldung zur Teilnahme am Schulungsbetrieb bitten …

Schleppplan/Windenführerplan

schleppliste

Müritz-Streckenflugseminare

Müritzblick
  • Streckenflugseminar mit Ruben - 30.05. – 03.06.2022
  • Frauen-Streckenflug-Retreat mit Sonja und Dagmar 16. – 23.07.2022
  • Streckenflugseminar mit Hagen und Rene 04. – 07.08.2022

Dolomiten-Streckenflugseminar

Dolomiten Streckenflugseminar
AIR TO AIR COACHING

Unter ortskundiger und fachlich brillanter Führung unserer Fluglehrer Ruben Mahlknecht und
Philipp Kellner lernst Du Deine eigene Strecke zu planen und gemeinsam mit versierten Piloten zu fliegen.

Das Dolomiten-Streckenflugseminarist für die Piloten gedacht, die Erfahrungen im Thermikfliegen haben und auch schon aktiv auf Strecke gegangen sind.

Maximale Gruppenstärke: 7 Piloten mit einem Fluglehrer und einem Fahrer.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Piloten

Termin: Sa. 18. – 25.06.2022 - nur noch zwei Plätze frei
Bearbeite dies, um Text einzufügen.

Winterschulung - Einweisung für Windenführer

Molywinch
An dieser kostenlosen Schulung für Mitglieder des Warener Luftsportverein e.V. und befreundete Vereine haben 8 Pilotinnen und Piloten aus ganz Deutschland teilgenommen. Alle, die zur Prüfung angetreten sind, haben sie erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der weiteren Ausbildung.
Auch 2023 wollen wir wieder ein solches Seminar anbieten. Man kann nie genug Windenführer im Verein haben.

Email Marketing Powered by MailPoet