Am letzten Maiwochenende machten sich unsere Fluglehrer Sebastian und Flavio zusammen mit einer Gruppe von Flugschülern und Freifliegern für zwei Wochen auf den Weg nach Castelluccio.  Sie sind mit großen Lernfortschritten und unbeschreiblichen Eindrücken zurückgekehrt.

Wir haben Euch den Film von Markus, welcher auf der Reise im Jahr 2016 entstand, verlinkt. Genießt in einer ruhigen Minute die traumhaften Landschaftsbilder und die Ruhe, die dieses fast irreale Gebiet ausstrahlt.

Im November 2016 gab es in dieser Region ein schreckliches Erdbeben, welches das zauberhafte kleine Dörfchen Castelluccio nahezu vollständig zerstört hat. Wir hoffen für die Menschen in dieser Region, die ihren Lebensunterhalt fast ausschließlich mit dem Tourismus und mit der Landwirtschaft verdienen, dass die Orte und vor allem die Zufahrtsstraßen schnell wieder aufgebaut werden. Mit Euren großzügigen Spenden in der Vergangenheit habt Ihr einen Beitrag dazu geleistet.