19
August
420€
All Day
Flugplatz Vielist
Zum Flugplatz

Grabowhöfe OT Vielist,17194Deutschland
Lade Veranstaltungen

Müritz Streckenflugseminar

PC Logo

Sepp Gschwendtner hat nach seinem Flug in der Mecklenburgischen Seenplatte folgenden Satz in den XC gestellt: “Eine der geilsten Landschaften über die ich je geflogen bin – eine Schwimmweste wäre günstig”

Auch Du fühlst, heute geht was und nimmst das nächste Schleppseil und läßt Dich in den Himmel schleppen. Vor dir tut sich die riesige Weite der Seenplatte auf, die siehst die Müritz zum Greifen nah und willst endlich auf Strecke gehen.

Im Gegensatz zu den Bergfliegern reicht es nicht aus, zu wissen, wo der Hausbart ist. Der steht nämlich in Abhängigkeit vom Wind immer ein bisschen wo anders.

Nun stellen sich die Fragen:  Wie bleibe ich oben? Als erstes muss man natürlich nach oben kommen!! Wohin sollte ich fliegen, um den Anschluss zu bekommen? Wie komme ich weiter, was muss ich beachten? Dass wollen wir Dir zeigen…

Profitiere von dem langjährig Erfahrungsschatz beim Streckenfliegen mit den unterschiedlichsten Bedingungen von unseren erfahrenen Liga-Piloten Rene Pauly und Hagen Walter. Sie haben 20 Jahre Wettkampferfahrungen rund um die Welt gesammelt.

Die Fluggebiete rund um das Schleppzentrum Ost Altes Lager sind ihre „Hausberge“. Auch an der Müritz haben sie schon so manchen Luftspaziergang gemacht. Gern geben sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen an Einsteigende in den Flachland-Streckenflug oder auch an fortgeschrittene Pilotinnen und Piloten weiter.

In einer kleinen Gruppe von maximal sechs Piloten gehst Du zusammen mit Euren Trainern auf Strecke.

Ihr macht gemeinsam ein tägliches Wetterbriefing und eine ausführliche Streckenflugplanung.

Mit modernster Elektrowindentechnik, unsrer Molywinch wirst Du je nach Wetterbedingungen auf einem unseren beiden Fluggeländen an der Müritz in die Luft geschleppt und von da aus in die Thermik gelotst. Dabei begleiten dich Hagen und Rene über Funk am Boden und in der Luft und geben dir unmittelbares Feedback zu deinem Flugstil und zu taktischen Entscheidungen.

Ein Begleitfahrzeug bringt dich schnell wieder zurück zur Winde, sollte sich eine Landung in der Nähe des Flugplatzes nicht vermeiden lassen. Selbstverständlich wird auch für die Rückholung nach erfolgreich zurückgelegter Strecke gesorgt.

Die  Auswertung des Erlebten und ausführliche Streckenplanung am Abend festigen das Erlernte und bilden die Basis für die Flüge am nächsten Tag.

Ziel dieser Reise sind unvergessliche Flugerlebnisse in der Müritz-Region sowie Verinnerlichung und Umsetzung des Grundwissens der Streckenplanung im Flachland

  • Kursbeschreibung

    Streckenfliegen im Flachland ist die hohe Kunst des Gleitschirmfliegens.

    Die Müritz-Region liegt im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit ihren tausend Seen, Teichen und Söllen, weiten Ackerflächen und dichten Wäldern ist sie nicht nur ein unvergessliches Erlebnis für Naturliebhaber, sondern bietet auch wunderbare thermische Bedingungen.

    Wenn erst einmal der Einstieg in die Thermik geschafft ist, wird sich einem die Weite diese traumhaften Landschaft erschließen.

    Das Müritz Streckenflugseminar findet in Abhängigkeit von Wind und Wetter in Vielist oder auf dem Flugplatz Lärz statt.

    Flugplatz Waren/Vielist

    Unser Stammfluggelände Waren/Vielist ist ideal für Ausbildungs- und Thermikflüge. In die Luft geht es je nach Pilotenzahl mit  3 Schleppwinden und fünf Seilen. Mit Seillängen bis zu 900 m erreichen wir Ausklinkhöhen von 300 Metern und mehr. Das riesige Flugfeld und die perfekte Geländebedingungen ermöglichen das Schleppen in allen Richtungen und damit den Flug- und Ausbildungsbetrieb bei jeder Windrichtung. Mithilfe von einem Stufenschlepp kann das Gelände nach Thermik abgesucht werden um somit noch höhere Ausklinkhöhen zu erreichen.

    Müritz Flugplatz Lärz

    Das Windenschleppgelände am Südende der Müritz zeichnet sich durch Schleppstrecken von bis zu 2.000 Metern aus, so dass Ausklinkhöhen von weit über 450 m erreicht werden können. Die Schleppstrecke ist WSW-ONO ausgerichtet.

    Gelingt der Einstieg in die Thermik nicht sofort, kannst er natürlich erneut versuchet werden. Bei Außenlandungen in der unmittelbaren Umgebung wird für die Rückholung mit einem Fahrzeug gesorgt.

    Es ist aber auch ein Abenteuer, die Rückfahrt per Anhalter oder dem ÖPNV zu machen. Selbstverständlich stehen wir aber bereit, um unsere Piloten nach einem erfolgreichen Streckenflug abzuholen.

  • Herzlich Willkommen

    Wir freuen uns, dass Du Dich für unser Müritz-Streckenflugseminar interessierst.

    Bist Du bereits ein Pilot mit einigen Erfahrungen? Du hast schon im Flachland aufgedreht oder auf der einen oder anderen Reise stundenlang an einem Hang gesoart? Und jetzt willst du mehr…

    Perfekt, dann kannst Du die Möglichkeiten der Fluggebietes voll ausschöpfen. Mit der gemeinsamen Planung der Routenwahl und durch die Betreuung in der Luft lässt sich die Herausforderung meistern.

    Du kannst aktiv Fliegen und mit Klappern umgehen? Super, dann kannst Du mit uns auf Strecke gehen. Rene und Hagen fliegen voraus und helfen Dir, die Thermik zu finden.

    Du solltest folgende Basics beherrschen:

    • Selbständiges Starten und Landen auch bei Starkwind und thermischen Bedingungen
    • gute Flugtechnik (aktives Fliegen)
    • Safety Basics:
      • Umgang mit Seiten- und Frontklappern.
      • Du solltest selbstständig einen gehaltenen 50% Klapper stabilisieren können
  • Leistungen

    enthaltene Leistungen:

    • Betreuung durch Rene Pauly und Hagen Walter, den erfahrenen Liga-Piloten und einen Fahrzeugführer, der ein erfahrener Gleitschirmpilot ist
    • Funkunterstützung während Start und aus der Luft
    • tägliches Wetter- und Geländebriefing und Streckenflugplanung
    • Erstellen des individuellen Plugplans
    • Auswertung der Traks
    • Rückholen
    • Schleppgebühren
    • Bildaustausch via WhatsApp/ Dropbox

    Bedingungen:

    • Wir arbeiten in kleinen Gruppen von  max. 6 Piloten und bieten sehr individuelle Betreuung
    • Das Seminar findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Piloten statt
    • Die Piloten müssen sich mit einem Livetrack auszurüsten. Ihr könnt z.B. die Software LiveTrack24 nutzen.
    • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung sowie eine Krankenrücktransportversicherung (z.B. ADACplus)

    nicht enthaltene Leistungen:

    • An- und Abreise
    • Verpflegung
    • Unterkunft
  • Kursgebühr/ Kosten

    • Seminarpreis: 420 €
    • 80,- €  Leihgebühr für den Spot GEN3
    • nach Absprache Windeneinweisung oder Stufenschleppeinweisung möglich
  • Was Du brauchst

    • Eigene Ausrüstung  mit Versicherungsnachweis und gültigem Check, frisch gepacktem Retter
    • Feste Schuhe und geeignete Kleidung
    • B-Lizenz
    • Nach Absprache Flugauftrag für A-Schein-Piloten
    • GPS und Vario
    • Spot, wir empfehlen den SPOT Gen3 Satelliten Messenger

    Wir empfehlen dringend eine Reiserücktrittsversicherung. Die kostet nicht viel und erspart uns allen unnötigen Aufwand und Diskussionen.

  • Anreise / Unterkunft

    Es besteht die Möglichkeit, neben dem Flugplatzgebäude zu campen oder im Haus zu übernachten. Toiletten, Duschen und eine Küche stehen zur Verfügung.

    Gebühren von 8 € pro Nacht

    Die Gebühren sind vor Ort beim Warener Luftsportverein zu bezahlen.

    Unterkünfte in der Nähe findet Ihr auf der Website des Warener Luftsportvereins: www.waren-lsv.de.

    Für die Anreise empfehlen wir die Deutsche Bahn. Unter anderem gilt bis Bahnhof Waren das Brandenburg-Ticket.

Details

Beginn:
19. August 2020
Ende:
22. August 2020
Eintritt:
420€
Veranstaltungskategorien:
, ,
Organizer:
Norddeutsche Gleitschirmschule
Telefon:
+49 (0)3991 7479820
E-Mail:
info@norddeutsche-gleitschirmschule.de

Nächste Termine

Intensivtraining in Namibia
26
Dezember

Namibia

All Day
Swakopmund Namibia

Reise nach Namibia Intensiv-Trainingscamp an den schönsten Dünen der Welt Termin A: 26.12.2019 – 16.01.2020 Termin B: 26.12.2019 – 09.01.2020 Termin C: 02.01.2020 – 16.01.2020 Mehrwöchiges Intensivtraining und ausgiebige Erholung vom Arbeitsalltag: Groundhandling und Dünensoaring – ein Trainingscamp, um das Schirmhandling zu perfektionieren, um an der Starttechnik zu feilen, Stabilotouch zu trainieren oder um einfach…

18
Januar

Kolumbien

All Day
Kolumbien

XC Workshop, VALLE DE CAUCA, Colombia Termin1: 18.01.- 01.02.2020 Termin2: 02.02.- 16.02.2020 Kolumbien bezaubert nicht nur mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. Auch bei den Thermikfliegern genießt es weltweit mittlerweise einen ausgezeichneten Ruf. Besonders das Valle de Cauca, zwischen der Westlichen- und Zentralen Kordillere gelegen, wartet im Januar/ Februar mit gutem Flugwetter auf. In Roldanillo…

02
Februar

Kolumbien T2

All Day
Kolumbien

XC Workshop, VALLE DE CAUCA, Colombia Termin1: 18.01.- 01.02.2020 Termin2: 02.02.- 16.02.2020 Kolumbien bezaubert nicht nur mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. Auch bei den Thermikfliegern genießt es weltweit mittlerweise einen ausgezeichneten Ruf. Besonders das Valle de Cauca, zwischen der Westlichen- und Zentralen Kordillere gelegen, wartet im Januar/ Februar mit gutem Flugwetter auf. In Roldanillo…

07
Februar

Nepal - Fliegen im Himalaya

All Day
Kathmandu

Nepal – Trekking und Fliegen im Himalaya Termin 1: 07.02./08.02.2020 bis 22.02.2020 Termin 2: 28.02./29.02.2020 bis 15.03.2020 Zwei Wochen Trekking und Fliegen in Nepal. Mit Möglichkeiten auf über 4000 m zu starten in greifbarer Nähe des Annapurna-Massivs und des Machapuchare und von dort bis nach Pokhara auf ca. 800 m abzugleiten. Ein Highlight, welches das…