Castelluccio

Castelluccio mit seiner rauen Schönheit hat uns alle verzaubert. Es war aber auch eine große Herausforderung für unsere Fahrzeuge, um auf den Berg zu kommen. In der zweiten Woche mussten wir am dritten Tag wetterbedingt die Zelte abbrechen und nach Montecassino weiterziehen. Die Gastfreundschaft des dortigen Vereins und das wunderbare Fluggebiet haben uns beeindruckt. Wir kommen wieder.

Castellruth Ausbildungsreise