Der Gleitschirm Schnuppertag

Erste Bekanntschaft mit dem Gleitschirmfliegen

Jeden Samstag in der Saison von April bis Oktober das Gleitschirmfliegen unverbindlich kennenlernen – mit und ohne Tandemflug

PC Logo

Wie es das Wort ausdrückt, wird an einem Schnuppertag das Fliegen mit dem Gleitschirm von Grund auf vermittelt. Der Kursteilnehmer bekommt einen ebenso umfangreichen wie informativen Überblick über den Umgang mit dem Schirm. Schritt für Schritt wird er an das Gleitschirmfliegen herangeführt. Der Kursleiter ist ein erfahrener Trainer der Gleitschirmschule.

Schon im Schnupperkurs werden drei Basics trainiert, die jeder Gleitschirmpilot beherrschen muss.

“Starten – Steuern – Landen”

Die für das spätere Fliegen verwendeten Flugfiguren werden am Boden trainiert. Das sogenannte Groundhandling ist ein wichtiger Bestandteil der gesamten Ausbildung.

Die Kursleitung achtet auf kleinste Fehler. Die ersten Schritte mit dem Gleitschirm sind eine echte Herausforderung und machen riesigen Spaß.

Wer Lust hat, kann bei einem Tandemflug gemeinsam mit einem Tandempiloten die Aussicht über die Weite der Mecklenburgischen Seenplatte genießen. Dies wird ein unvergessliches Erlebnis für jeden Teilnehmer.

Das Schnupperkurs-Motto lautet „Feel the air – have fun – Training“.

Am Ende des Schnuppertages steht die entscheidende Frage: War’s das oder geht es weiter? Wenn ja, dann folgt als nächstes die Basisausbildung.

  • Termine

    Grundsätzlich bieten wir von April bis Oktober jeden Samstag und nach Vereinbarung Schnuppertage an.
    Da unser Sport wetterabhängig ist, bieten wir regelmäßig aktuelle Informationen zum Flugbetrieb an. Diese sind auf der Seite Unsere aktuelle Planung zum Flugbetrieb zu finden. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden, um aktuelle Informationen zum Flugbetrieb automatisch zu bekommen.

  • Leistungen

    • Kursdauer: ein Tag
    • Theorie- und Praxiseinweisung nach dem DHV Schulungsstandard
    • moderne, sichere Ausrüstung
    • Haftpflichtversicherung
    •  Funkbetreuung
    • Start- und Landeplatzgebühren
    • volle Anrechnung auf weiterführende Kurse
  • Preise

    Der Schnuppertag wird als Einzeltraining angeboten. Das Training für diesen Tag wird individuell durch den Fluglehrer angepasst. Aus diesem Grund wird der Preis hierfür vor Ort nach gemeinsamer Absprache bestimmt.

    Solltest Du Dich nach dem Kurs dazu entscheiden, eine Gleitschirmausbildung zu beginnen, wird die Kursgebühr angerechnet.

  • Anfahrt/ Treffpunkt

    Anreisen:
    Flugplatz Waren / Vielist – Mit dem Auto in Waren auf die Bundesstraße 108 (Teterower Chaussee) Richtung Vielist fahren. Etwa 1 km hinter dem Ort Vielist rechts zum Flugplatz abbiegen.

    Treffpunkt:
    Auf dem Parkplatz am Vereinsgebäude oder nach Absprache.

    Google Karte öffnen
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Aus Sicherheitsgründen und um die Kursangebote mit Freude erleben zu können, sollten keine psychisch und physischen Probleme vorliegen.
    Bei Einschränkungen bitten wir um telefonische Rücksprache.

    Das Körpergewicht sollte nicht mehr als 130 kg und nicht weniger als 40 kg betragen.

  • Was Du brauchst

    • festes, knöchelstützendes Schuhwerk
    • lange outdoor-geeignete Bekleidung
    • evtl. Sonnencreme und Kopfbedeckung
    • Verpflegung (Essen und Trinken)
    • bei Minderjährigen, die Einverständniserklärung der Eltern

Bei weiteren Fragen helfen wir auch gerne telefonisch weiter.
Unser Info-telefon: 03991 747 9820

Alle wesentlichen Informationen findest Du zusammengefasst auf unserem InfoPDF:

Download InfoPDF