Flug von Waren nach Neustadt-Glewe

Für mich das erste Mal Abheben über der Mecklenburger Seenplatte vom Flugplatz Vielist. Was für ein Panorama! Wunderschön bei Basishöhen um 2400 m.

Gleich das erste Seil konnte ich durch geduldiges Festbeißen in der ersten noch schwachen Blase zum Aufdrehen bis unter die Basis nutzen. Von dort war es dann purer Genuß, den einladenden Cumulis zu folgen. Aber auch heute war wieder das beständigste Steigen anfangs häufiger zwischen den Wolken zu finden…

Den Bericht über Franks Flug könnt ihr im DHV-XC  weiterlesen.